Schwerpunkte

  • Industriegebiet Goldene Aue
  • Etablierung der Koordinatorin der Nordthüringer Wirtschaft, zum Juli 2017
  • Standort Autohof
  • Intensivierung Zusammenarbeit Schule/Wirtschaft
  • kompetente Mitwirkung in Fachkreisen der Regionalentwicklung
  • regelmäßiger Gesprächsdialog Vorstand mit OB und Landrat
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für NUV-Positionen und den Gewerbestandort Nordthüringen
  • Sprachrohr/Interessensvertretung der Nordthüringer Wirtschaft
  • Plattform zur Information und Meinungsbildung, zu relevanten Themen, für Mitgliedunternehmen
  • Arbeitskreise und Veranstaltungen zu branchenspezifischen bzw. zu aktuellen Themen